Christen & Laudon respektiert Ihren Datenschutz.



Transparenz und Ihre Privatsphäre sind uns wichtig. Warum Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Klicken Sie auf „Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren und mit der Seitennutzung fortzufahren.
Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Nutzen Sie unsere essenziellen sowie statistische Cookies um die Nutzerfahrung zu verbessern.
Nutzen Sie nur essenzielle Cookies zur Seitennutzung.
Fahren Sie ohne Cookies fort.
-->

QM



 


Qualität unter Kontrolle

 

Versprechen kann man viel. Damit Sie sicher sein können, dass unsere Produkte das halten, was wir versprechen, sind wir zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und arbeiten zur Erfüllung vertraglich vereinbarter Kundenanforderungen, zur Planung, Durchführung, Überwachung und Verbesserung aller qualitätsrelevanten Aufgaben in unserem Unternehmen nach diesem anerkannten Qualitätsmanagementsystem.

Mit Behältern für wassergefährdende Flüssigkeiten sind Sie bei uns genau richtig. Für jede Behälterform verfügen wir über die in Deutschland geforderten bauaufsichtlichen Zulassungen des DIBt sowie den Fachbetriebsnachweis nach WHG. In den Niederlanden sind wir nach KIWA zertifiziert und mit der Herstellung von Behältern nach Vlarem II sind wir bestens vertraut.

Auch mit Druckgeräten sind Sie bei uns in besten Händen. Wir verfügen über ein zertifiziertes Qualitätssicherungssystem nach PED 2014/68/EU Anhang III, Modul D, D1.
Um diese hohen Qualitätsansprüche umsetzen zu können, braucht es hochqualifizierte Mitarbeiter. Wir verfügen über geprüfte Schweißer nach DVS-Richtlinie 2212 und Laminierer nach DVS-Richtlinie 2220.


Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Downloads.
Hier erhalten Sie die Zertifikate als PDF-Datei.

|   DIN ISO 9001 zertifiziert   |   Modul D DGRL zertifiziert   |   KIWA zertifiziert   |   DIBt / WHG Zulassungen   |   WHG-Fachbetrieb   |   TÜV Fremdüberwachung   |  
|   fertigungsunabhängige Qualitätsprüfstelle   |